Galerie Perkau Logo  
     

Shannon Stearman

Hope is the Music of Change

 

Neue Kunst von Shannon Stearman. Entrinnen Sie der tagtäglichen Übersättigung durch digitale Medien und lassen Sie sich stattdessen von meinen bukolisch inspirierten Sculpture-on-Canvas verführen. Diese sind eine Meditation über Natur und Raum, Textur und Farbe. Die verwendeten Materialien stammen aus nahen und fernen Oasen unserer Erde, von Manhattan’s einzigem urzeitlichem Wald in Inwood Hill Park, den Stränden der Keys in Florida, Hill Country in Texas, den Catskills und den Wäldern der deutschen Eiffel und vielen anderen Orten. Unter Verwendung von komplexen Formen wird Malerei und Skulptur zum neuen Genre sculpture-on-canvas vermählt. Fragil und dennoch dicht sind die Arbeiten Methaphern der eng verwobenen Beziehungen von Mensch und Natur, Natur und Mensch. Lassen Sie sich durch die Begegnung mit meiner Kunst angenehm berühren.

 

Shannon Stearman lebt und arbeitet in New York und Berlin. Ihre Kunst ist wesentlich von der Liebe zur Natur, ihrer Ausbildung in klassischer Musik, dem Studium der Anthropologie, und zahlreichen Reisen inspiriert. Shannon präsentierte ihre Kunst in zahlreichen non-profit settings und Gruppenausstellungen in New York und regelmässig auch in ihrem Studio in Long Island City. Ihrer Stücke finden sich in privaten Sammlungen in den USA und Europa. Neben ihrer Arbeit als Künstlerin ist Shannon auch in den Bereichen Medizin und Technologie tätig.

 

www.shannonstearman.com

zurück Kalender 2009

 

 

Shannon Stearman

     
  Brunnenstr. 47 · 10115 Berlin  (U-Bhf Bernauer Straße)
Mo 13–15, Di 17–20, Sa 15–19 Uhr und nach Vereinbarung
Fon 030 · 47 37 59 94 · info(at)galerie-perkau.de